Bei der Ernte mit bodenschonenden Maschinen findet bereits eine Vorsortierung der Kartoffeln direkt auf dem Kartoffelroder statt.

Anschließend verbringen wir die Kartoffeln zur Abtrocknungs-Lagerung, wo sie für ca. 3 bis 4 Wochen verbleiben.

Das Gut Oben Erdelen verfügt über die besondere Lagerungsmöglichkeit im Erdkeller. Dies macht den Einsatz von Klimaanlagen unnötig und die Kartoffel lagert in perfekter, natürlicher Umgebung.

Dies macht eine ganzjährige Lieferfähigkeit bester Qualität möglich, bei höchster Nachhaltigkeit mit geringstem Energieeinsatz!

Die Hauptsortierung und Reinigung erfolgt nach der Abtrocknungsphase und beginnt mit dem Befreien der Kartoffeln von Erdresten durch schonendes Bürsten.

Danach erfolgt die Sortierung nach den verschiedenen Größen:

Drillinge

normale Speisekartoffel

Übergrößen / Gastro-Kartoffeln

Grüne und beschädigte Kartoffeln werden aussortiert und für die Tierfutterproduktion separiert.

Der Verpackungsprozess in unterschiedlichste Einheiten findet erst aufgrund der Kundenorder statt. Bis dahin bleiben die Kartoffeln im Erdkeller eingelagert.

Die Verpackung erfolgt ebenfalls auf dem Gut Oben Erdelen.

Wir garantieren somit unseren Kunden ganzjährig eine Just-in-time-Sortierung mit dem Zeitpunkt der Order.

Ganz gleich um welche Menge es sich handelt, Bestellung > Verpackung > Lieferung  sind ein zeitnaher Arbeitsprozess.

Die Qualität der Ware kommt somit - das ganze Jahr über - ohne Verzug und Verlust aus der besonderen Erdkeller-Lagerung direkt in den Verkauf!

Zertifizierter Anbaubetrieb nach QS-GAP

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.