Die Kartoffel ANNABELLE ist eine relativ "junge" Kartoffel, die aus der Kreuzung der Sorten "Monalisa" und "Nicola" gezüchtet wurde.

Das erste Mal angebaut wurde ANNABELLE in Deutschland im Jahre 2002. ANNABELLE bevorzugt lehmige Böden mit gleichmäßiger Wasser- und Nährstoffversorgung.

Eigenschaften:

  • Festkochend
  • längliche Form
  • Größe: mittel (Ø35-55mm)
  • Sehr feiner, ausgewogener Geschmack
  • Reine, gelbe Farbe
  • Geeignet für:
    • Salzkartoffeln
    • Kartoffelsalate
    • Pellkartoffeln
    • Bratkartoffeln
    • Ofenkartoffel
    • Wilde Kartoffeln

Zertifizierter Anbaubetrieb nach QS-GAP

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.